Deutsche Wohnen AG, Berlin – „Siedlung Westend“

Die Siedlung Westend wurde in den Jahren 1955 bis 1958 in einfacher Bauweise für die Familien britischer Soldaten erbaut und ist in eine parkähnliche Umgebung eingebettet. Die mittlerweile fast 60 Jahre alte und mangelhafte Bausubstanz entspricht jedoch nicht mehr den Anforderungen an zeitgemäßen Wohnraum. Daher verfolgt die Deutsche Wohnen AG dort das Programm der „Erneuerung der Siedlung Westend“, in dem sie eine ökologische, nachhaltige, bezahlbare, generationenübergreifende, familienfreundliche und lebendige Umgestaltung der Siedlung realisiert.

Für mehr Informationen siehe: www.siedlung-westend.de